Unser neue Haken: „3/4“

Der „3/4 ist der Gewinner des Iserlohner Haken Wettbewerbs und bereichert seit neuestem unser Sortiment. Der „3/4“ hat eine sehr überraschend einfache und gleichermaßen eine ästhetisch klare Form, die wie eine Kreole die Wand schmückt. Dieser in seiner Grundform geometrische Wandhaken ist einerseits originell und andererseits auch selbstverständlich.

 

Robin Marc Scholz, geboren 1998, ist ein vielseitig interessierter, engagierter Designer aus Würzburg in Unterfranken.

Er begann das Studium der Produktgestaltung im Bachelor im Herbst 2019 an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. 2022 absolvierte er ein Austauschsemester am Umeå Institute of Design in Schweden im Master-Kurs Advanced Product Design. Voraussichtlich wird er das Studium 2023 abschließen.

Für den Studiengang der Produktgestaltung entschied sich Robin aufgrund der Möglichkeit, seiner Kreativität nicht nur auf Papier oder Leinwand, sondern auch in Werkstätten und am Computer, freien Lauf lassen zu können.

In diesem Beruf sieht er das Potenzial, die Welt ein wenig mitzugestalten, Einfluss zu nehmen und Bedürfnisse des Nutzers zu erfüllen, zu verbessern sowie mit Kreativität und Ästhetik zu verbinden.